Montag, 11. Dezember 2017

Der 1. Baustopp

Am darauffolgenden Montag, nachdem der Kran die Erdgeschossdecke aufgelegt hat, kam der Beton und die Decke wurde ausgegossen. Nun war wieder eine Woche warten angesagt, damit die Decke schön trocken wird.
Zeit für uns, mal durchs Erdgeschoss zu schweben und die Räume auf einen wirken zu lassen. Irgendwie sieht alles viel kleiner aus, als auf den Grundrissen. Aber es wird schon alles reinpassen ;)
Die Woche drauf waren leider die Temperaturen im nicht vorhandenen Keller und wir haben unseren 1. Baustopp verhängt bekommen. Schade, aber zum Mauern braucht man halt mind. 5°C. Das sehen wir ein. Naja, so hatte man im Dezember neben dem Weihnachtsstress zumindest nicht viel Hausstress.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen