Dienstag, 20. Februar 2018

Die Fenster sind da!

Vor 2 Tagen haben wir unser (fast) Dichtfest mit den Nachbarn gefeiert und der Familie gefeiert. Es war ein wenig frisch (um die 4°C), aber mit genügend Sekt, Bier und Gulaschsuppe war es erträglich. Unsere Nachbarn machen alle einen sehr netten Eindruck und wir freuen uns schon auf das Zusammenleben.

Heute früh kamen die Fensterbauer. Mittags wollten wir mal gucken gehen, wie weit sie sind, da waren sie schon wieder weg. oO
Das ging ja mal schnell. Wir können aber nun unsere Fenster bewundern. Die Haustür ist auch schon drin, aber noch mit einer Sperrholz-Füllung, die richtige Füllung kommt erst am Ende.
Aber durch die Kälte haben die Dichtbänder, die um die Fenster ringsrum gehen, sich noch kein Stück ausgedehnt, sodass wir quasi auch direkt neben den Fenstern noch durch 1-2cm raus gucken können. Schauen wir mal, wann sich die Bänder ausdehnen, aber ich denke, dafür müssen erstmal die Temperaturen steigen. Leider kann man sich im Feburar über eben diese nicht aufregen :/
2 Tage später kam auch das Gerüst weg, da sieht das Haus doch gleich viel schöner aus!



Samstag, 17. Februar 2018

Überraschung - das Dach ist da!

Am Montag wurden wir von den Dachdeckern überrascht. Obwohl es doch relativ kalt ist, wurde das Dach eingedeckt. Auf der einen Seite sind wir froh, dass wir wieder ein Stück weiter sind und auf der anderen Seite hoffen wir, dass alle Verklebungen und Verschweißungen ok sind.
Ein toller Sonnenschein ließ unser frisch gedecktes Dach im schönsten Rot erstrahlen. :)
Für morgen haben wir auch unser (fast) Dichtfest geplant. Wir freuen uns schon drauf.


Sonntag, 11. Februar 2018

Der Winter ist da!

Wenn auch ohne Schnee. Zumindest ist es kalt und es sieht nicht so aus als wenn sich das in der nächsten Zeit ändert wird.
Wir müssen uns jetzt wohl auf einen längeren Baustopp einstellen. :(
Diese Woche ist auf Grund der Temperaturen nichts passiert.

Sonntag, 4. Februar 2018

Endlich Dicht

Naja nicht wirklich dicht, aber zumindest regnet es nicht mehr rein und der Rohbau kann trocknen. Am Montag waren die Maurer da und haben den Giebel und die Dachschrägen abgemauert sowie die restlichen Maurerarbeiten erledigt.
Innen wurden noch zwei nicht tragende Innenwände fertiggemauert und außen im Sockelbereich Dichtschlämme aufgetragen.

 Am Dienstag kamen die Dachdecker und haben das Dach abgeplant. Jipiieh, das Dach ist dicht!
 Leider sehen die Temperaturen für die nächsten Wochen schlecht aus. Der richtige Winter kommt jetzt anscheint doch noch.

Sonntag, 28. Januar 2018

Die Grüne Woche

Lag am Sonntag noch Schnee, gab es zur Wochenmitte Sonnenschein und zweistellige Pluswerte. Eigentlich der perfekte Zeitpunkt, um die Maurerarbeiten zu beenden.
Aber es ließen sich keine Maurer blicken.
Nach Rücksprache mit Elmbau habe ich erfahren, dass die Kollegen diese Woche Urlaub haben.
Wenn man im Winter baut, ist man darauf angewiesen, die schönen Tage zu nutzen und jetzt vertreicht eine halbe Woche, die nicht genutzt wird.
Die Antwort vom Bauleiter ist, wir telefonieren am Montag noch mal. -.-
Ich gönne den Leuten wirklich ihren Urlaub, aber ich möchte auch, dass mein Dachstuhl endlich dicht gemacht wird.
Kleiner Trost ist, dass es nächste Woche auch noch mal ein paar brauchbare Tage geben soll.
<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({ google_ad_client: "ca-pub-2856262111873674", enable_page_level_ads: true }); </script>

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({ google_ad_client: "ca-pub-2856262111873674", enable_page_level_ads: true }); </script>

Sonntag, 21. Januar 2018

Im Osten nichts neues

Eigentlich sollte diese Woche abgeplant werden, damit das Dach dicht wird.
Nächste Woche soll es aber wärmer werden und daher soll doch erst der Giebel abgemauert werden. Also wieder warten...

In der Zwischenzeit sieht es bei uns so aus. Vielleicht können wir ja bald einen Schneemann im OG bauen. :P

Samstag, 13. Januar 2018

Richtfest oder so

Am Montag bekamen wir die Info, dass am Mittwoch der Dachstuhl kommt.
Zu kurzfristig für eine Feier. Der Vorschlag vom Rohbaumeister war "Macht doch einfach ein Dichtfest. Ist eh viel praktischer".
Nach ein bisschen Googeln fand ich heraus, dass das gar nicht so unüblich ist. Das wird gemacht, wenn das Dach drauf und die Fenster drin sind. Das Haus ist somit dicht und der Innenausbau kann beginnen.
Also bevor wir jetzt im großen Stress ausbrechen, machen wir das auf diese Weise.

Am Mittwoch war es dann soweit. Bei 10°C und herrlichem Sonnenschein wurde unser Dachstuhl aufgestellt. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, vorbeizufahren und gleich noch ein paar belegte Brote/Kuchen und Kaffee für die fleißigen Handwerker mit zu nehmen.
Allerdings war die Zimmermannszunft nicht sehr gesprächig drauf. Etwas Kuchen und Brote haben wir noch für die Maurer dagelassen.

Am Donnerstag haben wir wieder auf der Baustelle vorbeigeschaut. Doch niemand war da. Also gleich mal bei Elmbau nachgefragt. Dort wurde mir mitgeteilt, dass die Maurer heute auf einer anderen Baustelle sind und der Giebel nächste Woche abgemauert wird. Falls das temperaturbedingt nicht geht, könnte auch zuerst abgeplant werden.

Enttäuscht und in der Hoffnung, dass es übers Wochenende nicht zu nass wird und es nächste Woche doch wärmer wird als vorhergesagt, musste ich das wohl so hinnehmen.
Der 2. witterungsbedingte Baustopp wurde dann gleich noch am Freitag verhängt.